Unsere Grundschule

Die zweizügige Grundschule Bünningstedt liegt im Südwesten des Kreises Stormarn in der 8900 Einwohner zählenden Gemeinde Ammersbek, im Außenbereich des Dorfes Bünningstedt. Sie ist umgeben von Gärten, Sport- und Grünanlagen sowie einer Kindertagesstätte. Zum Schulgelände gehören ein großzügig bemessener, begrünter Schulhof, ein Sportplatz und ein Schulgarten (Grünes Klassenzimmer).

Auf dem Grundstück befindet sich ein Container mit Spiel- und Sportgeräten für die „Bewegte Pause“.

Der Schulweg der Bünningstedter Kinder beträgt ca. 1,8 km; es fährt kein Schulbus. Die Kinder fahren mit dem Rad, gehen zu Fuß oder werden von den Eltern mit dem Auto gebracht.

Im Gebäude stehen sieben Klassenräume, ein Gruppenraum für PC – Arbeit, eine Sporthalle und eine kleine Küche für Unterrichtszwecke zur Verfügung. Seit kurzem gibt es auch eine Mehrzweckhalle, die als Mensa, für Lesepatenschaften und für Nachmittagsangebote im Rahmen der offenen Ganztagsschule genutzt wird. Außerdem können ein Atelier und ein Forscherraum als Fachräume genutzt werden. Seit 2014 wird der 8. Klassenraum als Musikraum, als Förderraum für sonderpädagogische Inhalte und in der offenen Ganztagsschule genutzt.

Die weiterführenden Schulen liegen in Bargteheide und Ahrensburg. In enger Zusammenarbeit mit der Fritz-Reuter-Schule in Ahrensburg  (Förderzentrum) werden Kinder mit Lernbeeinträchtigungen, Hör- und/ oder Sprachproblematik sowie autistische Kinder beschult.